Businessblazer

Lässiger Satinblazer
Kurzblazer mit Reißverschluss
Kurzblazer im Biker-Style
Boleroblazer mit 3/4 Arm
Kurzblazer mit Reißverschluss
Klassischer Blazer
Blazer aus softer Stretch-Qualität
Klassischer Blazer

Essentials im Büro

Jeder kennt den Satz: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! Ein gut sitzender Business-Blazer spielt dabei ein entscheidende Rolle. Er lässt uns sofort seriös erscheinen und gehört zum Dresscode im Büroalltag. Achte beim Kauf daher unbedingt auf eine optimale Passform. Zu große Blazer, die an den Schultern nicht sitzen, wirken schnell "schludrig" und ungepflegt.

Bei den Farben solltest du auf gedeckte Farben wie Schwarz, Dunkelblau oder Grau setzen. Keine Lust auf unifarben? Dann wirken karierte und filigran gestreifte Blazer im Büro auf jeden Fall passend.

Wie pflegt man Business-Blazer?

Zugegeben, Business-Blazer gehören für die meisten von uns wohl eher zu den praktischen Käufen, die einem nicht alle paar Wochen das Herz höher schlagen lassen. Damit du daher lange Freude an deinem Business-Blazer hast, solltest du auf die richtige Pflege achten. Die chemische Reinigung muss allerdings nicht immer die Lösung sein, schon gar nicht wenn keine Flecken vorhanden sind. Lüften heißt die Alternative! Eine Nacht auf dem Balkon oder am offenen Fenster gibt dem Businessblazer die Frische zurück.

Auch gegen Knitterfalten gibt es ein Rezept: Synthetische Fasern und auch Woll-Blazer lassen sich durch bloßes Aufhängen während des Duschens oder dem Vollbad glätten. Durch den Dampf entknittert dein Businessblazer quasi wie von selbst!