Knieumspielende Röcke

Bleistiftrock mit Stretchkomfort
Bleistiftrock mit Stretchkomfort
Bleistiftrock
Bleistiftrock
Midirock mit asymmetrischem Saum
Bleistiftrock in Midilänge
Sommerrock mit Bindegürtel
Rock mit Häkelspitze
Jeans Latzkleid
Jeansrock mit Print
Rock im asymmetrischen Volants

Die aktuellen Trends bei knieumspielenden Röcken

Scheinbar zufällig haben sich Röcke in knieumspielender Länge als modisches Must-have etabliert. Aber zufällig passiert in der Mode genauso wenig wie in der Mathematik. Denn clevere Mode-Profis haben die mittlere Rocklänge für sich entdeckt und beweisen mit trendy Looks, was der figurschmeichelnde Kombi-Partner auf dem Kasten hat. Besonders frisch mit floralen Prints und Colorblocking-Streifen zu Sommer-Top und Plateausandalen.

Knieumspielende Röcke richtig kombinieren

Auch Liebhaberinnen von eleganten Outfits werden die neue Trendlänge lieben. Der knieumspielende Rock ist nämlich wie gemacht für modische Szenarien, die leise und subtil von Stil und Eleganz erzählen. Unifarben mit klassisch geradem Schnitt kommt er beim Clean-Chic am besten zur Geltung. Unbedingt beachten: ebenso klassische Oberteile und Schuhe dazu kombinieren. Loafer sind derzeit seine liebsten Styling-Partner für die Füße.

Trendige Styling-Tipps für knieumspielende Röcke

Zeit für ein Farbbekenntnis! Denn mit intensivem Rot, Blau, Grün und Gelb sorgen Sie dafür, dass Sie auf der Modebühne wahrgenommen werden. Am besten eignen sich für stilvolle Farb-Flash-Effekte knieumspielende Röcke mit klaren Schnitten ohne wippende Details. Dazu kombinieren Sie cleane Oberteile in gedeckten Tönen, die dem Rock Raum lassen, seine ganze Farbkraft zu entfalten.