Strickröcke

Strickrock mit Tiger-Dessin

Die aktuellen Trends bei Strickröcken

Strick ist gerade maximal en vogue. Und der Siegeszug der magischen Maschen macht auch vor Röcken nicht halt. Das ist gut so, denn dank der hochwertigen Strickverarbeitung von TAIFUN fallen die Röcke wunderbar feminin und zaubern eine schmeichelnde Silhouette. Aktuelles Lieblingsstück für Modeprofis: der Godetrock. Perfekt inszeniert mit einem Vokuhila-Shirt, das die schmale Taille in Szene setzt.

Strickröcke richtig kombinieren

Knieumspielende Längen sind das Mindeste, was man den schicken Strickröcken von TAIFUN gönnen sollte. Und damit hat man schon mal intuitiv die richtige Wahl für einen richtig cleanen Look getroffen. Midilängen, ob beim schmalen Pencilskirt, schwingenden Godetrock oder klassischen Wickelmodell, werden mit schmalen Oberteilen und Ankleboots oder Pumps zu puristischen Begleitern.

Trendige Styling-Tipps für Strickröcke

Vor der bodenlangen Variante schrecken viele kurz zurück. Völlig zu Unrecht, denn auch in der schmalen Maxivariante lässt sich der Strickrock stilvoll stylen. Strukturen und kunstvolle Muster kommen so erst richtig zur Geltung. Und damit die richtig wirken, halten sich seine Kombi-Partner vornehm zurück. Schlichte Oberteile und puristische Schuhe sind perfekt. Auf weiteren Strick unbedingt verzichten, das stiehlt dem Rock die Schau.